Öffnungszeiten | Lange Gasse 64, 72070 Tübingen

Öffentliche Rundgänge

Wirkt sich Wohlstand gut oder schlecht auf die Umwelt aus? Wieviel Wasser verbrauche ich täglich? Was hat Tübingen in Sachen Nachhaltigkeit zu bieten? Seit Anfang 2018 bietet der Weltladen Tübingen in Zusammenarbeit mit der BUNDjugend konsumkritische Stadtspaziergänge an, welcher sich mit diesen und vielen wetieren Fragen beschäftigt.

Das Konzept besteht aus einer Kombination von verschiedenen Stationen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und einem Stadtspaziergang durch die Innenstadt. An den Stationen werden Themen wie CO2, Handy oder Wasser vertieft und nach sozialökologischen Auswirkungen gefragt. Dabei kommen interaktive Methoden zum Einsatz, welche die verschiedenen Aspekte veranschaulichen, wobei einige Mythen und Vorurteile sowohl von Ökos als auch von Nicht-Ökos aufgeklärt werden. Ein weiterer Schwerpunkt des Stadtspaziergangs liegt darin, Tübingen mal von seiner "alternativen" Seite zu entdecken. Dazu werden in der Innenstadt verschiedene nachhaltige (Geschäfts-)Ideen aufgezeigt und besprochen.

Das Besondere an dem Rundgang ist, dass die Führung keinesfalls einseitig belehrend durchgeführt wird. Vielmehr sehen sich die Veranstaltenden als Moderatoren, die versuchen, durch spannende Diskussionen und intelligenten Fragestellungen das eigene Konsumverhalten konstruktiv zu hinterfragen. Dabei sind kontroverse Standpunkte sehr erwünscht. Ziel ist es, in den 90 Minuten Denkanstöße zu geben und sich gegenseitig zu möglichen Handlungsveränderungen anzuregen. 

Die Rundgänge finden einmal im Monat (s. u.) oder auf Anfrage ab einer Personenzahl von sechs Teilnehmern statt. Für Schülergruppen kann der Rundgang angepasst werden. Anfragen bitte an diese Email-Adresse:

bildung[at]weltladen-tuebingen[dot]deEindruck des Stadtrundgangs bei einer Schuelergruppe

 

Termine 2018

Samstag, 9. Juni, 11 Uhr

Samstag, 21. Juli, 11 Uhr

Samstag, 4. August, 11 Uhr

Samstag, 8. September, 11 Uhr

Samstag, 13. Oktober, 11 Uhr

Treffpunkt: Stiftskirche Tübingen

Anmeldung ist für eine bessere Planung erwünscht, aber nicht unbedingt notwendig:

bildung[at]weltladen-tuebingen[dot]de

 

Teamtreffen

Du hast ein Thema, welches zum Konsumkritischen Stadtrundgang passt oder möchtest dich bei konsumkritischen Projekten engagieren? Wir sind ein sehr gemischtes Team, welches sich aus Studierenden, Berufstätigen bis hin zu Rentnern zusammensetzt. Wir sind offen für neue Ideen und freuen uns auf Deinen Beitrag. 

Schreib uns eine Mail, wir freuen uns!